Kontakt

Was ist Multichannel?

Multichannel bzw. Multichannel-Marketing ist eine Strategie, bei der Händler und Dienstleister sich bemühen, mit ihrer Werbung potenzielle Kunden auf verschiedenen Kommunikationskanälen anzusprechen und zu beeinflussen. Diese Multikanalstrategie beinhaltet unterschiedliche Vertriebs- und Kommunikationsmaßnahmen.

  • Potenzielle Konsumenten sollen auf Kanälen ihrer Wahl erreicht werden
  • Wichtiger strategischer Ansatz mit On-und Offlinemaßnahmen für Unternehmer
  • Die Kommunikation mit Verbraucher kann dabei direkt und indirekt erfolgen

Warum eigentlich Multichannel?

Kunden haben heutzutage eine viel größere Auswahl an Möglichkeiten als jemals zuvor, sich Informationen einzuholen sowie Produkte und Services zu kaufen. Deshalb bedarf es einer Strategie, die von festgelegten und unflexiblen Kontaktwegen unabhängig ist. Ein sehr simples Beispiel für Multichannel ist ein Einzelhänder, der zu seinem stationären Geschäft zusätzlich im Internet noch einen Shop kreiert. Multchannel Maßnahmen können in der Praxis sehr vielfältig ausfallen, und die Strategie kann ein ganzer Mix sein, z. B. aus Suchmaschinenwerbung, Social Media Marketing, E-Mail Marketing oder Display Marketing. Außer derartigen Online Maßnahmen kann natürlich auch der ein oder andere Offline Kanal genutzt werden, wie beispielsweise Printanzeigen, Messen und Events oder persönliche Kontakte. Multichannel bezieht sich also auf die flexible Praxis, mit der Firmen über mehrere Kanäle direkt oder indirekt mit potenziellen oder bestehenden Kunden interagieren, um ihnen Waren und Dienstleistungen zu verkaufen. Direkte Kanäle sind Kanäle, über welche das Unternehmen den Kunden proaktiv erreicht, z. B. physische Geschäfte, Kataloge oder Direktwerbung, indirekte Kanäle hingegen solche, über die Inhalte über Websites oder soziale Medien übertragen werden. Gute Möglichkeiten, Kunden mit Multichannel Marketing zu erreichen, sind z. B. mobile Endgeräte, Textnachrichten, E-Mails, soziale Netzwerke, Firmenwebsites, Suchmaschinenoptimierung oder GPS, um die Distanz der Kunden zu Produkten und Services zu erfassen. Multichannel Marketing kombiniert stets die besten Praktiken des Inbound- und Outbound-Marketings und hat das Ziel, die Konsumenten auf einem Kanal ihrer Wahl zu erreichen. Auf diese Weise wird der gesamte Kaufprozess im Prinzip mehr vom potenziellen Kunden als von den Vermarktern gesteuert.

So funktioniert Multichannel Marketing

Multichannel Marketing ist Teil einer umfassenden Strategie, die viele und insbesondere neue Medien beinhaltet und sich zusammen mit sich ständig ändernden Kommunikationspräferenzen und Kundengeschmäckern weiterentwickelt. Die Unternehmen bemühen sich dabei, solche Analysen zu entwickeln, um anhand von Verhaltensweisen und demografischen Informationen festzustellen, welche Verbraucher welche Nachrichten erhalten. Die Firmen wissen nicht nur, wer der Kunde ist und was er möchte, sondern versuchen ferner auch zu verstehen, welchen speziellen Kanal ein bestimmter Kunde bevorzugt, um die Sichtbarkeit von Nachrichten weiter zu maximieren. Dies ermöglicht es, die richtige Zielgruppe mit den korrekten Inhalten anzusprechen, um den Verkauf wesentlich zu erleichtern. Um im Multichannel oder in anderen Bereichen des digitalen Marketings erfolgreich zu sein, streben die Unternehmen an, möglichst solche Kampagnen entwickeln, die sich problemlos über mehrere Kanäle erstrecken. Da die Erwartung, dass sich die erhofften Kunden an den bevorzugten Kanal des Unternehmens anpassen werden, ein ziemlich unrealistischer Wunsch ist, richten sich Firmen also lieber nach den Kunden und passen ihre Kampagnen dementsprechend an mehrere Kanäle an. Ein weiteres Ziel ist es, zu wissen, welche Kampagnen auf welchen Kanälen zu den meisten Verkäufen führen, damit man die Effektivität der Bemühungen bestimmen und den Return on Investment auf den jeweiligen Kanälen messen kann. Unternehmen können dabei ihre Online und Offline Marketingbemühungen koordinieren, um wiederum beide zu optimieren. Multichannel hat sehr viele Vorteile. Durch die Maximierung des Marketingaufwands durch Werbung für eine Nachricht über so viele Kanäle wie möglich haben Unternehmen auch das Potenzial, wertvolles Feedback von verschiedenen Kundensegmenten zu sammeln. Die Gesamtleistung kann dann durch dieses Feedback bestimmt und Verbesserungen können durch Crowdsourcing Informationen erzielt werden. Durch die effektive Nutzung der Ressourcen werden auch die Betriebskosten gesenkt. Je sichtbarer eine Nachricht ist, desto mehr potenzielle Kunden kann ein Unternehmen anziehen. Durch die Konzentration von Bemühungen auf einen einzigen Kanal wird das Potenzial, die potenziellen Kunden zu erreichen, verringert. Unternehmen können ihre Präsenz auf verschiedenen Kanälen nutzen, um ein personalisiertes Image zu erstellen, das eine Kundenbindung aufbaut und fördert. Wenn Unternehmen Feedback von Kunden sammeln, kann viel besser verstanden werden, was von den Kunden erwartet wird und wie Produkt- und Serviceangebote verbessert werden können. Unternehmen können daraufhin ihre Marketingbemühungen verstärken und ermitteln, welche Kanäle für bestimmte Kundensegmente am besten geeignet sind, und weiterhin Strategien entwickeln, um auf die speziellen Bedürfnisse dieser Kundengruppe einzugehen.

Zur Übersicht Nächster Artikel